Logo der Freiwilligen Feuerwehr Barlachstadt Güstrow

Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow

Wochenrückblick der 21. Kalenderwoche

Die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow schaut auf eine ereignisreiche Woche zurück: Montag:Die Vorbereitungen für die anstehenden „WEBER rescueDAYS 2024“ (https://www.weber-rescue.com/de/rescue-days/) laufen.Das Organisationsteam bespricht insbesondere Fragen der Logistik und Personalplanung. Dienstag:Acht Atemschutzgeräteträger unserer Wehr besuchen das FTTZ (https://www.fttz-mv.de/ Feuerwehrtechnisches Trainingszentrum M/V), um in einer 8-stündigen Ausbildungseinheit das taktische Vorgehen bei Bränden zu trainieren und innovative Technik… [weiterlesen]

Mülltonnenbrand auf dem Distelberg

Am 10.05.2024, kurz nach 03:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow zu einem Müllentonnenbrand in den Eschenwinkel alarmiert.Beim Ausrücken der Einsatzkräfte wurde durch die Leitstelle das Stichwort auf Feuer Mittel „droht auf Gebäude überzugreifen“ erhöht.Dies bestätigte sich bei Eintreffen am Einsatzort. Durch das schnelles Einleiten der Brandbekämpfung konnte der Schaden auf ein Minimum reduziert… [weiterlesen]

Verkehrsunfall auf der L 14

Am Mittag des 03. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow zu einem Verkehrsunfall in die Glasewitzer Chaussee alarmiert. Als das ersteintreffende Fahrzeug vor Ort ankam, bestätigte sich die Lage. Der Fahrzeugführer wurde in der Kabine seines Lkw‘ s infolge des Unfalles eingeschlossen. Zwei Trupps stabilisierten zunächst das Fahrzeug und retteten in Zusammenarbeit mit dem… [weiterlesen]

Personenrettung über unsere Drehleiter

Am 06.04.2024 um 21:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr der Barlachstadt Güstrow zu einem nicht alltäglichen Einsatz nach Niendorf bei Schwaan alarmiert. Vor Ort sollten zwei Personen in 30 Meter Höhe auf einem ausgefahrenen Hubsteiger festsitzen. Als unsere Drehleiter am Einsatzort eingetroffen ist, konnte dies durch die zuständige Ortsfeuerwehr Schwaan bestätigt werden. Gemeinsam mit der… [weiterlesen]

Rauchentwicklung in der Güstrower Südstadt

Am frühen Sonntag Nachmittag wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Barlachstadt Güstrow in die Güstrower Südstadt alarmiert.In einem Gebäudekomplex war eine starke Rauchentwicklung vom Keller bis zum Dachgeschoss wahrnehmbar. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs wurde weiterhin bekannt, dass sich in diesem Gebäude ein Restaurant und eine (Tages-)Pflegeeinrichtung befindet. In beiden Räumlichkeiten waren noch Personen. Die… [weiterlesen]

Wohnwagenbrand in voller Ausdehnung

Am Nachmittag des 06. März wurde die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow zu einem Feuer in die Lagerstraße alarmiert.Ein gemeldeter Entstehungsbrand in einem Wohnwagen wurde bei Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigt. Der Wohnwagen brannte in voller Ausdehnung und hatte zudem einen Flächenbrand von 100 m² ausgelöst.Sofort wurden die Brandbekämpfung mit einem Trupp unter schweren Atemschutz eingeleitet und… [weiterlesen]

Dachstuhlbrand in der Güstrower Innenstadt

Am Sonntagmittag, 11.46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow zu einem Dachstuhlbrand in die Güstrower Innenstadt alarmiert.Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges waren bereits Flammen und Rauch aus dem Dachstuhl eines Wohn– und Geschäftsgebäudes zu erkennen.Als bekannt wurde, dass eine ca. 600m² große Dachfläche betroffen ist, wurde durch den Einsatzleiter eine Alarmstufenerhöhung ausgelöst.Mit Unterstützung der… [weiterlesen]

Wohnungsbrand in Güstrower Weststadt

Am Abend des 18. Februars wurde die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow zu einem Wohnungsbrand in die Gliner Straße alarmiert. Als das ersteintreffende Fahrzeug am Einsatzort ankam, wurde bereits bekannt, dass sich noch Personen im Haus befinden. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gingen zur Menschenrettung vor und konnten zwei Personen aus den anliegenden Wohnungen retten und… [weiterlesen]

Heimrauchmelderauslöser in der Güstrower Südstadt

Am gestrigen Abend des 12. Februars wurde die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow zu einer Heimrauchmelderauslösung in die Friedrichs-Engels-Straße alarmiert.Als das ersteintreffende Fahrzeug am Einsatzort ankam, bestätigte sich die Lage und die angrenzenden Wohnungen zum Brandraum waren bereits durch die Anwohner evakuiert.Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging zum Innenangriff vor und im Brandraum wurde durch diese… [weiterlesen]

Carportbrand Glasewitzer Burg

Am 12.01.2024 gegen 17:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow zu einem Carportbrand ins Gewerbegebiet Glasewitzer Burg alarmiert.Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs konnte wurde ein Carportbrand vorgefunden, welcher sich bereits auf eine angrenzende Garage ausgebreitet hat. Das Feuer drohte auf weitere Nebengebäude überzugreifen.Durch insgesamt drei Trupps unter schwerem Atemschutz konnte eine zügige Brandbekämpfung eingeleitet… [weiterlesen]