Jahresbericht - Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow

-= - =-
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jahresbericht

Über Uns > Jugendfeuerwehr
Jahresbericht der Jugendfeuerwehr 2014

Im Dienstjahr 2014 wurden von den Schülern, Jugendlichen, Betreuern und Jugendwarten der Jugendfeuerwehr Barlachstadt Güstrow 3766 Stunden geleistet, die sich in wie folgt aufgliedern:

- 2743,50 Stunden für feuerwehrtechnische Ausbildung, Wettkämpfe, allgemeine Jugendarbeit und Zeltlager

- 988,50 Stunden für Aufwendungen der Betreuer und Jugendwarte

- 34 Stunden für Nachwuchsgewinnung JF


Das Jahr 2014 war ein sehr anstrengendes aber auch durch viele Highlights geprägtes erfolgreiches Jahr.

Am 22. Februar nahm die Jugendfeuerwehr Barlachstadt Güstrow wie gewohnt an der Jahreshauptversammlung in der Viehalle Güstrow teil.

In der Zeit vom 09. Februar bis zum 23. Februar bereitete sich die Jugendfeuerwehr sonntags auf das Brennballturnier der Kreisjugendfeuerwehr des Landkreises Rostock vor. Bei dem Brennballturnier am 01. März in Laage startete die Jugendfeuerwehr der Barlachstadt mit zwei Mannschaften, wobei die erste Mannschaft den 1. Platz belegte.

Am 12. März durfte die Jugendfeuerwehr an der Übergabe des neuen HLF 20 teilnehmen.

Wie die Jahre zuvor startete die Wettkampfmannschaft am 25. Juni mit den Vorbereitungen für den Bundeswettbewerb auf Kreisebene. Insgesamt wurden hierzu 12 Übungsdienste durch die Wettkampfmannschaft absolviert. Am 28. Juni fand dann der Bundeswettbewerb auf Kreisebene in Dummerstorf statt. Hier belegte die Jugendfeuerwehr Barlachstadt Güstrow einen überaus erfolgreichen 3. Platz und qualifizierte sich hiermit wieder einmal für die Teilnahme am Landesausscheid.

Einer der Höhepunkte im Jahr 2014 war das Zeltlagerwochenende vom 08. – 10. August 2014. Auf dem Gelände FTZ in Kägsdorf bei Kühlungsborn erlebte die Jugendfeuerwehr der Barlachstadt Güstrow ein erlebnisreiches Wochenende. Bei Grillabenden, Lagerfeuern, Badeausflügen an die Ostsee, Wasserschlachten, einer Abendwanderung und einem Ausflug nach Kühlungsborn hatten sowohl die Kinder und Jugendlichen, als auch die Betreuer sehr viel Spaß.

Der Landesausscheid fand 2014 in Tessin statt. Am 30. August war die Jugendfeuerwehr zum Kennenlernen des Wettkampfplatzes und einem Probetraining nach Tessin gereist. Am 31. August war dann der eigentliche Ausscheid. Unsere Jugendfeuerwehr hat zwei fehlerfreie Läufe hingelegt und somit einen sehr erfolgreichen 5. Platz belegt. Dies ist die beste Platzierung, seit Bestehen der Jugendfeuerwehr Güstrow.

„Spiel ohne Grenzen“ hieß das Motto bei einem Wettkampf am 06. September in Kägsdorf. Hier wurde das Zusammenspiel zwischen Sportlichkeit und Teamgeist einer Mannschaft gefordert. Auch diese völlig andere Art von Wettkämpfen meisterten wir erfolgreich mit einem 5. Platz.

Am 20. September war die Jugendfeuerwehr wieder beim Kinderfest in den Wallanlagen dabei. Zum ersten Mal kam die neue Spritzwand der Jugendfeuerwehr zum Einsatz, welche einen sehr großen Anklang fand. Die Spritzwand wurde in vielen Stunden durch den Kameraden Eisenblätter geplant und gebaut. Auf diesem Weg noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön von der Jugendfeuerwehr.

Nach zwei Jahren und einiger Vorbereitungszeit konnte am 11. November eine Gruppe der Jugendfeuerwehr erfolgreich am Landeseinheitlichen Termin zur Abnahme der Leistungsspange an der FH in Güstrow teilnehmen.


Auch im Jahr 2014 unterstütze die Jugendfeuerwehr Barlachstadt Güstrow wieder viele Laternen- und Fackelumzüge im Stadtgebiet.

Das Jahr 2014 beendeten wir mit einer Weihnachtsfeier am 12. Dezember. Bei einer Wolfswanderung im Natur- und Umweltpark sowie Tee, Grillwurst und einem leckeren Pfannengericht im Gerätehaus der Feuerwehr ließen wir das Jahr 2014 ausklingen.

Zurzeit hat die Jugendfeuerwehr Barlachstadt Güstrow 18 Mitglieder, davon 3 Mädchen und 15 Jungen.


Jugendwart: Matthias Eisenblätter

stellv. Jugendwart: Stefan Gehlhaar 
 

Freiwillige Feuerwehr Barlachstadt Güstrow

Landesbrandmeister Bever Str. 1

18273 Güstrow

e-Mail: info@feuerwehr-guestrow.de

www.feuerwehr-guestrow.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü